Üseri Mädels & Filou mit Junior Tjay

                         Einzelvorstellung!

 

  

 

Rusca geb. 2 März 2013 Höhe 23cm Gewicht 4,410kg

Haarkleid Black & tan  

Patella Untersuchung=PL Frei Grad 0

Augenuntersuchung, alles Frei

prcd-PRA-PCR Genotyp: N/N (A,Frei )

M-Lokus ( Merle, cryptic Merle )-PCR Genotyp: m/m das heisst kein Merle träger.

                             Einzelvorstellung!

Odessa geb.4 August 2016 Höhe 25cm Gewicht 4,300 Kg

Haarkleid Goldzobel

Patella Untersuchung= PL Frei Grad 0

Dilution-Genotyp D/D= normal ( volle Fellfarbe )

Furnishing-Genotyp F/F

prcd-PRA Genotyp: ( B,Träger ) Odessa wird nur mit einem Rüde verpaart der Genotyp N/N ( A,Frei ) ist.

M-Lokus ( Merle, cryptic Merle )-PCR Genotyp: m/m das heisst kein Merle träger.

 

                              Einzelvorstellung

Alina geb.8 August 2016 Höhe 22cm Gewicht 3,360kg

Haarkleid rot mit weissen Abzeichen

Patella Untersuchung= PL Frei Grad 0

Augenuntersuchung, alles Frei

prcd-PRA-PCR:Genotyp N/N ( A,Frei )

cord1-/rcd-PRA:Genotyp N/N 

Dilutation: D/D normal ( volle Fellfarbe )

Furnishing-PCR Genotyp F/F

B-Lokus Genotyp B/B

M-Lokus ( Merle, cryptic Merle) PCR Genotyp: m/m das heisst kein Merle träger.

 

 

                          Einzelvorstellung

 

Joey geb.19Dezember 2016  Höhe 23cm  Gewicht 3,600kg

Haarkleid Schoko-braun

Patella Untersuchung= PL Frei Grad 0

prcd-PRA-PCR: Genotyp ( B, Träger ) Joey wird nur mit einem Rüde verpaart der Genotyp N/N ( A, Frei ) ist.

M-Lokus ( Merle, cryptic Merle ) -PCR Genotyp: m/m das heisst kein Merle träger.

 

                           Einzelvorstellung!

Cheryl geb.2 September 2017 Höhe 23cm Gewicht 3,500Kg

Haarkleid black & red mit weissen Abzeichen

Patella Untersuchung = PL Frei Grad 0

Augenuntersuchung alles Frei

prcd-PRA-PCR: Genotyp N/N ( A,Frei )

M-Lokus ( Merle, cryptic Merle ) PCR Genotyp: m/m das heisst kein Merle träger.

 

                              Einzelvorstellung!

Vanja kam bei uns auf die Welt die Mama ist Atinka rot-braun und der Papa Apollo Brown and tan.

Vanja geb.16 September 2017 Höhe 22cm Gewicht 2,850Kg

Haarkleid gold-braun Zobel

Patella Untersuchung= PL Frei Grad 0

Augenuntersuchung alles Frei

prcd-PRA-PCR: Genotyp N/N ( A,Frei )

M-Lokus ( Merle,cryptic Merle ) PCR Genotyp: m/m das heisst kein Merle träger.

 

                           Einzelvorstellung!

Wynter kam bei uns auf die Welt die Mama ist Odessa Goldzobel und der Papa Filou rot Zobel.

Wynter geb.8 Dezember 2017 Höhe 23cm Gewicht 3,600kg

Haarkleid rot Zobel

Patella Untersuchung= PL Frei Grad 0

Augenuntersuchung alles Frei

prcd-PRA-PCR:Genotyp N/N (A, Frei )

cord1-PRA-PCR Genotyp N/N

Furnishing-PCR Genotyp F/F

D-Lokus : D/D normal ( volle Fellfarbe )

M-Lokus ( Merle,cryptic Merle ) PCR Genotyp: m/m das heisst kein Merle träger.

 

                  Einzelvorstellung!

Osaka geb.19 Mai 2015 Höhe 25cm Gewicht 4,200kg

Haarkleid schwarz mit roten Abzeichen

Patella Untersuchung=PL Frei Grad 0

Augenuntersuchung alles frei

prcd-PRA: N/N ( A,Frei )

cord1-/rcd PRA-PCR Genotyp N/N

M- Lokus ( Merle,cryptic Merle ) PCR Genotyp: m/m das heisst kein Merle träger

Dilutation: D/D= normal ( volle Fellfarbe )

Furnishing: PCR Genotyp F/F

 

                            Einzelvorstellung

Ria geb. 1 Oktober 2015 Höhe 23cm Gewicht 3,900kg

Haarkleid goldzobel

Patella Untersuchung=PL Frei Grad 0

Augenuntersuchung alles Frei

prcd-PRA: N/N ( A,Frei )

cord1/rcd-PRA Genotyp N/N

M-Lokus ( Merle,cryptic Merle ) PCR Genotyp: m/m das heisst kein Merle träger

Dilutation: D/D normal ( volle Fellfarbe )

Furnishing-PCR Genotyp F/F

 

              Einzelvorstellung

 

 Ally kam bei uns auf die Welt die Mama ist Odessa goldzobel und der Papa Filou rotzobel

Elly geb. 23 Juni 2018 Höhe 24cm Gewicht 4,300Kg

Haarkleid tricolor.

Patella Untersuchung = PL Frei Grad 0 

Augenuntersuchung alles Frei

Gentest prcd-PRA-PCR Genotyp N/N ( A,Frei )

Cord 1-PRA Genotyp N/N

B-Lokus Genotyp B/B

Furnishing-PCR Genotyp F/F

D-Lokus-PCR Fellfarbverdünnung D/D normal ( volle Fellfarbe )

Gentest Merle-Faktor, Fellscheckung-PCR Genotyp: m/m das heisst kein Merle träger

                         Einzelvorstellung

Maitä kam bei uns auf die Welt die Mama ist Odessa gold-Zobel und der Papa Filou rot-Zobel

Maitä geb.23 Juni 2018 Höhe 22cm  Gewicht 3,100 Kg

Haarkleid gold-rot Zobel

Patella Untersuchung = PL Frei Grad 0

Gentest prcd-PRA-PCR Genotyp N/N ( A,Frei )

Augenuntersuchung alles Frei

Cord 1-PRA Genotyt N/N

D-Lokus-PCR Fellfarbverdünnung D/D normal ( volle Fellfarbe )

Furnishing-PCR Genotyp F/F

B-Lokus Genotyp B/B

Gentest Merle-Faktor, Fellscheckung-PCR Genotyp:m/m das heisst kein Merle träger

 

                           Aika

Aika kam bei uns auf die Welt die Mama ist Vanja gold-braun Zobel & der Papa Filou rot-Zobel

Aika geb.15August 2018 Höhe im Wachstum Gewicht im Wachstum

Haarkleid gold-rot Zobel

Patella Untersuchung demnächst

Augenuntersuchung alles Frei

Gentest prcd-PRA-PCR Genotyp N/N ( A,Frei )

Cord 1-PRA Genotyp N/N

Furnishing-PCR Genotyp F/F

D-Lokus-PCR Fellfarbverdünnung D/D normal ( volle Fellfarbe )

Gentest Merle-Faktor, Fellscheckung-PCR Genotyp:m/m das heisst kein Merle träger.

                             Dory

Dory kam bei uns auf die Welt die Mama ist Cheryl Black and red und der Papa ist Filou rot-Zobel

Dory geb.16.07.2018 Höhe 23cm Gewicht 2,800kg 

Haarkleid Black and red

Patella Untersuchung=PL Frei Grad 0

Gentest prcd-PRA-PCR= Genotyp N/N (A, Frei)

Cord 1 PRA Genotyp N/N

Furnishing-PCR Genotyp F/F

D-Lokus-PCR Fellfarbverdünnung D/D normal ( volle Fellfarbe )

Gentest Merle-Faktor, Fellscheckung-PCR Genotyp: m/m das heisst kein Merle träger.

 

                              Rubi

Rubi kam bei uns auf die Welt die Mama ist Atinka rot-braun und der Papa ist Filou rot-Zobel

Rubi geb.26.09.2018 Höhe im Wachstum Gewicht im Wachstum

Haarkleid gold-rot

Patella Untersuchung demnächst wie auch alle anderen Test

 

                            Üseri Jungs

 

                              Einzelvorstellung!

 

Filou geboren 27 Dezember 2016 Höhe 21cm Gewicht 2,600kg

Haarkleid rotzobel

Patella Untersuchung= PL Frei Grad 0

Augenuntersuchung, alles Frei 

prcd-PRA-PCR: Genotyp N/N ( A, Frei )

cord1-/rcd-PRA:Genotyp N/N

Dilutation: D/D= normal ( volle Fellfarbe )

Furnishing-PCR Genotyp F/F

B-Lokus Genotyp B/B

M-Lokus ( Merle, cryptic Merle )-PCR Genotyp: m/m das heisst kein Merle träger. 

 

                               Einzelvorstellung!

Quwinzi geb.3 Februar 2017  Höhe 25cm Gewicht 4,800kg

Haarkleid schwarz mit weissen Abzeichen.

Patella Untersuchung = PL Frei Grad 0

Augenuntersuchung alles Frei.

prcd-PRA: Genotyp N/N ( A,Frei )

cord1-PRA PCR Genotyp N/N

Dilutation: D/D = normal ( volle Fellfarbe )

Furnishing-PCR Genotyp F/F

M-Lokus ( Merle, cryptic Merle ) - PCR Genotyp: m/m das heisst kein Merle träger.

Quwinzi lebt bei einer tollen Family.

 

                 Einzelvorstellung!

                         Tjay 

Tjay geb.01.03.2019 Höhe im Wachstum Gewicht im Wachstum

Haarkleid schokobraun

Wenn alle Test in einem Jahr gut ausfallen wird Tjay einer unser neuer Deck Rüde.

 

           

 

Einige Zucht Hunde von uns haben einen Stammbaum jedoch die Jungen die wir jeweils nach nehmen für unsere Zucht haben keinen Stammbaum, da wir eben nicht im Zucht Verband Mitglied sind. Man kann auchVerantwortungsbewusst züchten ohne Stammbaum, das heisst für uns es werden nur gesunde und wesensfeste Hunde für unsere Zucht eingesetzt. Ich machte mich schlau, las Bücher über die Zucht, informierte mich über die Gene auf was muss bei den Genen geachtet werden, es muss alles passen,wenn gepaart wird, was kann gefährlich für die ungeborenen Welpen sein bei einer unkontrollierten Verpaarung, was genau ist Patella etc. Ob mit oder ohne Stammbaum kann man Pflichtbewusst züchten, schon allein den Tieren zu Liebe.

Heute bin ich unendlich stolz auf meine Hunde und meine Zucht, ich habe es geschafft meinen Traum zu verwirklichen, durch die Liebevolle Unterstützung meiner Family...Danke Family!

Meine Zucht ist nicht mein Hobby, nein...Es ist meine Leidenschaft die ich mit viel Liebe hege und pflege. Andrea 

 

Wir züchten nur mit gesunden reinrassigen Bolonka Zwetna Hunde deren Ergebnisse gut ausfallen, das heisst= Man kann einen Bolonka erst testen lassen wenn er 1 Jahr alt ist, dann ist er auch ausgewachsen.

Zu diesen Untersuchungen gehören:

Patellarluxation= Das sind die Kniescheiben,

da gibt es Grad 0-4

Grad 0 = Patella frei.

Grad 1= Maximale Luxation.

Grad 2= Können mittels mit Physiotherapie behandelt werden.

Grad 3= Fortgeschrittene Luxation sollte operativ behandelt werden.

Grad 4= Die schlimmsten Werte da fällt die Kniescheibe raus und das ist sehr schmerzhaft für den Hund, da sollte man es unbedingt operativ behandeln ( Arthrose Gefahr ). Wir züchten nur mit Hunden die Patella frei sind das heisst Grad 0.

Augenuntersuchung: Muss alles frei sein.

Gentest prcd-PRA= Wenn man zwei Hunde paart muss einer der beiden Genotyp: N/N ( A,Frei ) sein, ansonsten könnten die Welpen Blind in die Welt geboren werden oder im späteren Stadium erblinden.

Gentest Merle-Faktor, Fellscheckung-PCR= Das sind die blauträger Merle, wenn beide träger sind darf man auf keinen Fall züchten mit diesen Hunden, das heisst es dürfen keine Kreuzungen zwischen Merle und Merle stattfinden es können schwere Folgen für die Gesundheit des Welpen haben, in der Regel Missgebildet oder taub und blind in die Welt geboren oder auch in einem späteren Zeitpunkt Missbildungen auftreten, wenn man zwei Hunde paart muss einer der beiden Gen frei sein das heisst kein träger, darum ist dieser Gen Test auch sehr wichtig weil man es im Fell nicht erkennen  kann.

Cord1-PRA= Erbkrankheit der Netzhaut da sollte zwingend ein Elternteil Genotyp N/N frei sein, ansonsten könnten die Welpen in einem späteren Zeitpunkt erblinden.

D-Lokus= Farbverdünnung da ist es auch sehr wichtig das eines der Eltern Tiere D/D= normal( volle Fellfarbe ) hat, das heisst das Tier trägt nicht die MLPH-Mutation die für das Auftreten der Farbverdünnung verantwortlich ist, ansonsten kann es sein das der Welpe einen Haarverlust oder auch durch Hautentzündung gekennzeichnet wird.

Furnishing= F/F bedeutet volle Behaarung, wenn man zwei Tiere paaren lässt muss auch da ein Eltern Teil Furnishing F/F haben, ansonsten kann es Welpen geben mit dünnem Fell am Kopf Bart und Augenbrauen zu wenig Haare oder das Fell wird nicht lang oder auch hinten an den Beinen könnte das Fell nicht schön lang werden wie es der Bolonka trägt, es ist zwar kein Krankheitsbild, jedoch sozusagen ein Schönheitsfehler. 

Diese Untersuchungen sind alle vor Ort und dürfen ein geschaut werden. Sollte ein Zuchttier aus unserer Zucht die eine oder andere Untersuchung oder Test die hier aufgetragen sind nicht bestehen oder negativ ausfallen, werden wir die Hündin oder Rüde aus der Zucht nehmen.

Uns liegt es sehr am Herzen das wir gesunde und Wesensfeste Bolonka Zwetna züchten, denn es ist die Aufgabe des Menschen was und wie er züchtet und vor allem das die ungeborenen Welpen auch gesund sind wenn sie auf die Welt kommen und die Chance haben gesund alt zu werden.

Dazu möchte ich noch sagen wir sind in keinem Verein, dass heisst die Welpen werden keinen Stammbaum haben, jedoch haben wir die besten Voraussetzungen mit unserer Bolonka Zwetna Zucht. 

 

 Hündin oder Rüde

Stimmt es denn wirklich, dass Hündinnen sich mehr ihrem Herrchen und Rüden mehr ihrem Frauchen anschliessen? Überhaupt-auch das hört man häufig-sei ein Rüde einfacher zu halten als eine Hündin, die jedoch treuer und anhänglicher sei. Diese Behauptungen stimmen nicht, es gibt genügend Beweise für das Gegenteil. ( Unsere Rüden beispielsweise, Anouk und Gino ( unsere Bolonka Zwetna ) und auch Danko ( unser Berner Sennen Hund ) hängt ebenso an meinem Mann wie an mir. Wie sollen Sie sich entscheiden? Ein gesunder Rüde kann dem Geruch einer läufigen Hündin nicht widerstehen und wird jede Gelegenheit nutzen, um zu ihr durchzubrechen. Anderseits ist die Hündin, die zweimal im Jahr für einige Tage läufig wird, auf dem Höhepunkt ihrer Hitze genauso unzuverlässig und unfolgsam wie ein verliebter Rüde. Auf jeden fall ob Rüde oder Hündin beide sind sehr anhänglich und werden sein Frauchen sowie sein Herrchen bedingungslos lieben. Wie immer Sie wählen, ob Rüde oder Hündin- es bleibt Ihre ganz persönliche Entscheidung, denn Verständnis und Geduld brauchen Sie für beide gleichermassen.